Prothetik und Zahnersatz

Die zahnärztliche Prothetik befasst sich mit der Wiederherstellung bzw. dem Ersatz von fehlenden Zähnen. Kronen und Brücken sind dabei die bekanntesten Möglichkeiten des Zahnersatzes. Die funktionalen und ästhetischen Aspekte des einzelnen Zahns, aber auch des gesamten Gebisses sind dabei ausschlaggebend. 

Schöne Zähne, eine hohe Bisseffizienz, hoher Komfort, aber auch eine hohe Ästhetik - die Anforderungen an die moderne Zahnmedizin sind gestiegen. 

Was können wir für Sie im Rahmen der prothetischen Therapie für Sie erreichen?

Im kleineren Umfang werden im Rahmen der prothetischen Therapie beschädigte oder erkrankte Zähne wiederhergestellt. Dazu werden Füllungen oder Veneers eingesetzt.

Bei größeren Defekten kommen Teilkronen oder komplette Kronen zum Einsatz. Wir arbeiten mit einem Berliner Meisterlabor zusammen und können dadurch auch vollkeramische Kronen anbieten. Das hat für Sie den Vorteil, dass keine allergieauslösenden und unästhetischen Metalle verwendet werden. Der Laie kann die Krone nicht vom natürlichen Zahn unterscheiden.

Müssen fehlende Einzelzähne ersetzt werden, dann kommen Brücken oder auch implantatgetragener Zahnersatz zum Einsatz. 

Bei einem Ersatz für mehrere fehlende Zähne wird festsitzender oder herausnehmbarer Zahnersatz verwendet, wie zum Beispiel eine klassische Prothese. 

Ihr Vorteil:

-Wir suchen gemeinsam mit Ihnen, die für Sie beste Lösung heraus. Das kann in einem Fall herausnehmbarer Zahnersatz sein, in einem anderen Fall eine Brücke. Sie entscheiden sich, wir erstellen dann den für Sie idealen Zahnersatz. 

Unser Ziel ist es, auch im Alter einen hohen Tragekomfort zu erreichen. Gerne beraten wir Sie zu den verschiedenen Möglichkeiten.